Bi in the City – Bi-Treff München Oktober 2012

12.–14.10.2012 in den Räumen der Münchner Aidshilfe e. V.

Logo Bi-Gruppe München

Bereits seit den 90er Jahren veranstaltet BiNe – Bisexuelles Netzwerk e. V. Bi-Treffen, die allen Interessierten offen stehen. Sie finden in eher abgelegenen Tagungshäusern im nord- und mitteldeutschen Raum statt.

Bi in the City lädt nun erstmals zu einem Bi-Treffen im Süden, mitten in München, einer deutschen Großstadt. Das Treffen soll eine Initialzündung sein für weitere Veranstaltungen für Bisexuelle im Großraum München.

Bi in the City bedeutet ein Wochenende lang volles Programm rund um das Thema Bisexualität. Tagsüber gibt es im zugehörigen Café Regenbogen preiswerte Speisen und Getränke. Tagungszentrum und Café Regenbogen sind barrierefrei.

Ort:
Tagungszentrum der Münchner Aids-Hilfe e. V.
Lindwurmstr. 71
80337 München

Bi in the City richtet sich in erster Linie an Interessierte aus dem Raum München. Eine organisierte Unterkunft ist daher nicht vorgesehen. Auf Anfrage unterstützen wir aber gerne bei der Suche nach einer nahe gelegenen Bleibe.

Programm

Bi in the City bietet Workshops, Seminare, Gesprächsrunden und Vorträge. Themen sind u. a. Bi in verschiedenen Lebensphasen, Religion, Polyamorie, Geschichte der Bi-Bewegung und Impro-Theater. Gerne nehmen wir noch Angebote für Workshops entgegen. Auch Angebote von schwul-lesbischer Seite sind nach Absprache möglich.

Freitag, 12.10.2012
18.00–19.00 Anmeldung
19.00–19.30 Begrüßung
ab 19.30 Workshops
Das Café Regenbogen ist von 11.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.
Samstag, 13.10.2012
09.30–10.00 Begrüßung
10.00–18.00 Workshops
12.00–13.30 Mittagspause
ab 21.00 Party.
Das Café Regenbogen ist von 11.30 bis 22.00 Uhr geöffnet.
Sonntag, 14.10.2012
10.00–15.00 Workshops
12.00–13.30 Mittagspause
15.45–16.30 Verabschiedung
Das Café Regenbogen ist von 11.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Wenn auch Du einen Workshop anbieten möchtest, vermerke das in der Anmeldung oder sende uns eine Nachricht

Anmeldung

Jetzt anmelden

Eine schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich. Wenn möglich, benutze das Online-Formular. Eine Anmeldung per Post ist möglich mit unserem Faltblatt

Anmeldeschluss: Mittwoch, 06. Sept. 2012

Deine Anmeldung ist nur gültig, wenn Du gleichzeitig den Teilnahmebeitrag von 18,- EUR überweist.

Erst nach Eingang der Überweisung erhältst Du eine Anmeldebestätigung mit den wichtigsten Informationen. Dein Platz ist damit sicher gebucht.

Kostenfreier Rücktritt möglich bis: 31. Aug. 2012

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Überweisung und der Anmeldung.

Wer steckt dahinter?

Bi-Winkel

Bi in the City liegt in den Händen eines eigenen Organisationsteams. Den Kern bilden Engagierte der Bi-Gruppe München Träger des Treffens ist BiNe – Bisexuelles Netzwerk e. V.

Daneben werden Vertreter lokaler Gruppen, wie LeTra, RosaAlter, Bisexuelle Väter, die sich im Sub treffen, Queer Amnesty München, Diversity e. V. und Poly-Stammtisch sich mit Angeboten rund um das Thema Bisexualität am Treffen beteiligen.

Bi in the City ist die Einbindung von Gruppen der schwullesbischen Szene wichtig. Zwischen homo- und bisexuell lebenden Menschen existieren viele Anknüpfungspunkte und Schnittstellen. Wir streben hier in Zukunft eine engere Vernetzung an.

Noch Fragen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.