Cafe Glück virtuell Dienstag 19.30 auch öfter?

Wenn wir noch immer nicht zusammen kommen können, treffen wir uns eben irre-al am PC, und weil wir ja keine Konferenz, sondern ein simples Meeting machen, entweder mit einem Getränk deiner Wahl (den hübschen Kellner*in hast du hoffentlch zu Hause?) vor deinem PC oder an deinem Smartphone. auf https://meet.ffmuc.net/bimuc

Gibt’s auch als App auf deinem Smartphone, ist Datensicherer als Zoom, du solltest nur zu Hause keinen Firefox-Browser verwenden, der hat ein nicht passendes Sound-System, das alle anderen stören würde.
 
Schau einfach rein, ich bin jetzt noch eine Stunde im Büro, da kannst du’s testen (erst mal bei mir ohne Kamera) , und dann gegen abend bei mir zu Hause. Ich werd dann mit einem Weißbier beginnen, und Essen ist wohl besser vorher angesagt ;-))

 

Für die Zukunft:

Hier anmelden / mitschreiben / folgen, wer neue Informationen mag,
und ich halts für wichtig, dass wir selbst die nächsten Ideen aushecken, statt auf die große Befreiung und auf irgendwas „wie früher“ zu warten, denn das „früher“ wirds so nicht mehr geben …
 
Cafe Glück in der Abendzeitung:

www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.gay-in-muenchen-das-caf-glueck-der-farbklecks-im-viertel.e46f7e4b-d27d-46bb-8874-3491336054cd.html

 

2 Antworten auf „Cafe Glück virtuell Dienstag 19.30 auch öfter?“

  1. Im ersten Chat haben wir schon die Ideen für einen neuen CSD angefangen: In Fetisch und Rokoko-Reifröcken und mit der Musikanlage deiner Art … heut abend geht’s abend weiter!

    Die Google-Brille haben wir auch weiter entwickelt, aber das ist noch Betriebsgeheimnis …

  2. Wer nicht per Computer dabei sein kann oder will, hat die Möglichkeit, sich per Smartphone einzuwählen: Jitsi App installieren und https://meet.ffmuc.net/bimuc aufrufen

    Features
    Verschlüsselte Übertragung aller Video- und Audiodaten
    Prozessierung aller Mediendaten in deutschen Rechenzentren
    Kein logging personenbezogener Daten
    Keine Anmeldung, kein Kontozwang
    Keine Auswertung von Audio- und Videodaten, keine Erstellung von Verhaltensprofilen
    Freifunk Meet-App ohne Spyware, Werbung, Analytics und Tracker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.