Normal? Queer Film im Freien

im Rahmen der Filmkunstwochen München möchte das QUEER FILM FESTIVAL MÜNCHEN, gemeinsam mit Euch, einen lauen Sommerabend zum queeren Filmevent machen. Wir können nämlich auch Freiluftkino! Und wo könnte man das gemütlicher als im Biergarten der bezaubernden Villa Flora?

Kommt vorbei und öffnet Euch für Kunst im Kino. Für Essen und Frischluft wird gesorgt sein.

Wann: Dienstag 11. August 2020 | 20:00 – 22:00 Uhr
Wo: Villa Flora Freiluftgarten, Hansastraße 44
Eintritt: € 5,00 | Tickets Online | Rest and der Abendkasse

Programm:

NORMAL
2019 | ITA, SWE | 67 min.
Ein dokumentarischer Film von ADELE TULLI. Das extrem ästhetische Filmdokument zeigt starre Genderrollen und Menschen die sich scheinbar unkritisch der Normativität unterwerfen. Spannend!
 
Vorfilm:
BEAUTY IS LIFE
2020 | DEU | 23 min.
Ein HFF Kurzfilm der Autorin und Filmemacherin JOVANA REISINGER.
Im Anschluss an das Screening wird es ein Q&A mit der Regisseurin geben.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Queere Grüße,
Euer QFFM-Team

www.facebook.com/QueerFilmFest/

OPEN-AIR-KINO am 11.08.2020

LED-Leinwand und Liegestühle unter Bäumen und für jeden einen kabellosen, frisch desinfizierten Kopfhörer; was braucht es mehr für einen grandiosen Open-Air-Kinoabend! Freie Platzwahl.

Tickets gibt es für 5,00 Euro vorab online. Mehr erfahren >>

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.